Schmidtsche Villa

Schmidtsche Villa

Objekt ID: 202001

Pauritzer Platz 2-3, 04600 Altenburg

Eckdaten:

      • Wohnfläche 864,27 m²
      • Kaufpreis 220.000,00 €
      • Baujahr 1900
      • Objektart Mehrfamilienhaus
      • Gesamtfläche 1.401,86 m²
      • Grundstücksfläche 1.484 m²
      • Zimmer 30
      • Lageart Wohnlage

Objektbeschreibung:

Im Zuge der baulichen und wirtschaftlichen Entwicklung der sogenannten „Unteren Stadt“ ließ sich der Altenbruger Wollfabrikant Schmidt ab den 60er Jahren des 19. Jahrhunderts eine großzügigen Fabrikkomplex im Bereich zwischen heutigem Pauritzer Platz, Johann Sebastian-Bach-Straße und Kanalstraße errichten.

Das heutige Gebäude Pauritzer Platz 2/3 ist dabei von besonderer architektonischer und städtebaulicher Bedeutung. Es wurde im Jahre 1864 im Auftrag von Schmidt nach Plänen des Altenburger Baumeisters Wagenbreth als Wohn- und Kontorgebäude errichtet.

Im Stil eines repräsentativen Stadtpalais der italienischen Spätrenaissance prägt das Gebäude mit seiner aufwändigen Schmuckfassade wesentlich die Bebauung des Pauritzer Platzes.

Das Gebäude ist als Kulturdenkmal in der Denkmalliste der Stadt Altenburg erfasst.

Diese wunderschöne denkmalgeschützte Villa liegt ca. 0,8 km vom Altenburger Zentrum entfernt. Verbindungsmöglichkeiten zum öffentlichen Stadtverkehr sowie Versorgungsbereiche (Lebensmittel, Ärztehaus) für Anwohner liegen im unmittelbaren und direkten Umfeld. Besonders überzeugen kann die einzigartige Schmidtsche Villa durch Ihre zahlreichen Umbaumöglichkeiten. Früher war die Poliklinik in der Schmidtschen Villa ansässig. Doch ein zukünftiges Konzept lässt alle Möglichkeiten offen. Das denkmalgeschützte Villengebäude steht derzeit leer und ist sanierungsbedürftig.

Lage:

Die ehemalige Residenztstadt liegt im Osten von Thüringen im Altenburger Landkreis. Die Kreisstadt zählt ca. 35.000 Einwohner. Sie ist über die Bundesstraßen B 7, B 93 und B 100 sowie über die Bundesautobahnen A 4 (ca. 12 km südlich) und A 72 (10 km östlich) zu erreichen.

Ausstattung:

Die repräsentative Villa überzeugt mit einer stuckvollen und imposanten Fassade. Auch in den einzelnen Zimmern gibt es zahlreiche Stuckelemente.

Provision:

5,95% inkl. 19% MwSt.

Provisionshinweis: Bei Zustandekommen eines notariellen Kaufvertrags ist die Provision fällig und vom Käufer zu zahlen.

 

 

Secured By miniOrange